Willkommen auf der Website des FC Köniz!


TOP-Meldungen der Woche

19.09.2019: Ein Spieler - vier Stichworte / diese Woche: Cyril Rizzo

13.09.2019: Der FC Köniz verliert eine intensive Partie gegen den SC YF Juventus trotz 87-minütiger Überzahl mit 0:1. 

 Das Spiel begann optimal für das Heimteam. Bereits in der 3 Minuten und einem Foul an Kasai Mylord im Strafraum, erhielt der FCK einen Penalty zugesprochen. Dazu wurde der Spieler vom Gästeteam mit einer roten Karten vom Feld verwiesen. Der anschliessende Strafstoss hielt der Keeper der Gäste. 

 In der Folge waren es aber nicht die Könizer, die das Spieldiktat übernahmen, es waren die Zürcher in Unterzahl, welche dem Spiel den Stempel aufdrückten. Sie spielten zielstrebiger, waren zweikampfstärker und immer einen tick schneller. Kurz vor der Halbzeit fiel der verdiente Führungstreffer der Gäste.

 Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war der SC YV Juventus die spielbestimmende Mannschaft. Eine starke Parade von Neuenschwander auf der Linie hielt den FCK aber im Spiel. Ab Mitte der zweiten Halbzeit wurde das Heimteam stärker und drückte auf den Ausgleich. Leider holten sie ausser zwei Aluminiumtreffer nichts zählbares heraus. 

 Es war eine unnötige Niederlage der jungen Könizer. Statt in Überzahl dem Gegner sein Spiel aufzudrücken, wurde dieser durch unnötige Fehler, ungenaue Pässe und fehlende Aggressivität aufgebaut. Wir freuen uns auf die Reaktion des Teams von Silvan Rudolf beim Derby vom nächsten Samstag gegen FC Breitenrain. 


Die aktuellsten News des FC Köniz befinden sich neu auf den sozialen Kanälen Facebook, Instagram sowie Youtube. 



Hauptsponsoren


FC Köniz / Postfach / 3098 Köniz

info@fckoeniz1933.ch